Industrieöfen

Industrieöfen gehören zu den Thermoprozessanlagen und werden zur industriellen Verarbeitung von Bauteilen und Werkstoffen eingesetzt. Mit ihrer Hilfe erfolgt nicht selten die Bearbeitung der wichtigsten Produktionsabschnitte. Die Firma IBT entwickelt individuelle Hochleistungsöfen, welche als alleinstehende Produktionseinheiten innerhalb einer Wertschöpfungskette betrieben werden.

mehr Infos

Infrarotsysteme

Infrarotsysteme von IBT sind hochleistungsfähige Einheiten, welche als wärmetechnische Komponente in Ihre Produktionslinie integriert werden können. Aufgrund ihres geringen Platzbedarfs und der raschen, effizienten Erwärmung sind sie sehr flexibel einsetzbar. Jedoch erfordern Infrarotsysteme eine spezifische Anpassung an das Produkt und den entsprechenden Fertigungsprozess. Hierfür steht IBT Ihnen mit umfassendem Know-How gern zur Verfügung.

mehr Infos

Infrarotstrahler

Infrarotstrahler dienen der Realisierung thermischer Prozesse. Einzigartig ist, dass IBT herstellerunabhängige Infrarotstrahler in allen Wellenlängenbereichen anbietet. Die produkt- und/oder prozessbezogene Auswahl sorgt für eine optimale Wärmeübertragung und eine hohe Energieeffizienz. Infrarotstrahler finden vor allem Anwendung in industriellen Herstellungsprozessen.

mehr Infos

MSR-Technik

Die Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik dient zur Automatisierung von industriellen Anlagen. Anhand von intelligenten Systemen werden die komplizierten, voneinander abhängigen oder einander bedingenden Prozesse gesteuert. Eine ausgereifte MSR-Technik trägt dazu bei, das Herstellungsverfahren anhand einer selbstständigen Temperaturmessung, Regelung, Leistungsstellung und Prozesskontrolle zu optimieren.

mehr Infos

Herzlich willkommen bei der IBT.InfraBioTech GmbH
Ihrem Partner für Thermoprozesstechnik

Wärmetechnische Anlagen sind aus der Industrie nicht wegzudenken. Von der thermischen Bearbeitung von Kunststoffen über die Lacktrocknung bis hin zur Lebensmittelverarbeitung gibt es unzählige Produktionsverfahren, die den Gebrauch von Industrieöfen oder Infrarotsystemen erfordern. Als Produzent von wärmetechnischen Anlagen und Dienstleister für Thermoprozesstechnik steht die IBT.InfraBioTech GmbH für höchste Qualität (Zertifizierung Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015) und einen erstklassigen Service.

Innovativ. Kompetent. Serviceorientiert.

Diese Grundprinzipien beschreiben unser Selbstverständnis als führender Komplettdienstleister für Wärme-, Strahlungs- und Thermoprozesstechnik. In Freiberg ansässig, sind wir seit 2000 Ihr zuverlässiger Partner für wärmetechnische Anlagen. Unser langjähriger Erfolg basiert auf der respektvollen Zusammenarbeit unseres kompetenten Teams, der Kooperation mit unseren Partnerunternehmen und selbstverständlich auf der Zufriedenheit unserer Kunden. Die IBT.InfraBioTech GmbH steht für einen rundum professionellen Service - von der Erstberatung bis hin zu Dienstleistungen im After Sale.

Referenzen

Unser Leistungsspektrum: Beratung, Fertigung, Lieferung und After Sale Service aus einer Hand

Sie benötigen eine Thermoprozessanlage und wünschen eine individuelle Beratung? Sie sind auf der Suche nach einem professionellen Produzenten für Industrieöfen und Infrarotsysteme, der eine genaue Anlagenkonzeption vornehmen kann? Oder benötigen Sie einen Partner in Sachen Thermoprozesstechnik, der Sie eingehend über die verschiedenen Anwendungsbereiche informiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Von der Erstberatung bis hin zum After Sales Service betreut die IBT.InfraBioTech GmbH  Sie rund um die Themen wärmetechnische Anlagen und Thermoprozesstechnik. Als engagiertes Team kümmern wir uns gern um Ihr Anliegen - individuell und lösungsorientiert. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Aktuelles

Anfrage

Aktuelles

Zum 01. Januar 2020 wurde Herr Dr. Robert Eder zum alleinigen Geschäftsführer der IBT.InfraBioTech GmbH berufen. Er folgt damit auf Herrn Thomas Kaltofen, welcher die IBT seit 2010 erfolgreich leitete.

Veröffentlichung: JOT Journal für Oberflächentechnik 02 | 2019
Seite 28 bis 31

Die Anlagentechnik zur Lacktrocknung muss eine konstant hohe Qualität bei gleichzeitiger Flexibilität vereinen. Ein neuer Lacktrocknungstunnel kombiniert die Infrarotbeheizung mit einer intelligenten Lüftungstechnik, was eine schnelle und flexible Trocknung sowie ein prozesssicheres Abführen der Lösungsmittel ermöglicht.

Dr. Hendrik Richter, Dr. Robert Eder

Veröffentlichung: PROZESSWÄRME 07 | 2018
Erschienen: 10.11.2018

Die Erwärmung von Oberflächen und Körpern mittels Wärmestrahlung ist ein bekannter Wärmeübertragungsmechanismus. Die für die Wärmeübertragung häufig genutzte Wellenlänge der elektromagnetischen Strahlung liegt im Infrarotbereich. Ebenso werden für Erwärmungsaufgaben ultraviolette Strahlung oder Mikrowellen eingesetzt. Diese sollen hier aber nicht weiter betrachtet werden. [...]

Anfrage

Bitte addieren Sie 2 und 1.

* Pflichtfelder